Glossar

Was finde ich in dieser Rubrik?

Fachbegriffe lassen sich nicht immer vermeiden - insbesondere bei technisch komplexen Themen wie dem Maschinenbau. Das folgende, alphabetisch sortierte Glossar bietet eine schnelle Hilfe bei Verständnisfragen.

DAkkS

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) ist eine privatwirtschaftliche Organisation, die die Funktion der nationalen Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland wahrnimmt.

Granit

Granite sind magmatische Tiefengesteine (Plutonite). Sie enthalten Quarz und Feldspate sowie dunkle (mafische) Minerale, vor allem Glimmer. Die chemische und mineralogische Zusammensetzung von Granit entspricht dem vulkanischen Rhyolith.

Linearführung

Unter einer Linearführung versteht man eine mit Wälzkörpern oder Gleitlagern ausgerüstete Geradführung. Oft angewendete Bauart in einem solchen Maschinenelement ist der Rücklauf der Wälzkörper (Kugelumlauf).
Weitere Informationen zur Linearführung.

Läppen

Läppen ist ein spanendes maschinelles, gegebenenfalls auch von Hand ausgeübtes Fertigungsverfahren zur Glättung von Oberflächen. Beim Läppen wird ein Gemisch aus Läpppulver und Wasser oder Öl verwendet. Im Gegensatz zum Schleifen, bei dem das Schleifkorn fest gebunden ist, wird dabei mit losem Korn gearbeitet. Dadurch können, selbst bei relativ grober Körnung, wegen des geringen Materialabtrags sehr hohe Oberflächengüten erreicht werden.

PLANO-KERAMIK

Verbundmaterial aus den Werkstoffen Naturhartgestein und Keramik, die durch eine spezielle Klebetechnik dauerhaft und praxistauglich verbunden sind. Das Material weist hohe Härte und Standzeit sowie eine geringe Rauheit auf und nimmt absolut kein Wasser auf.

Plutonit

Granite in den verschiedensten Ausprägungen und Zusammensetzungen, entstanden vor Millionen von Jahren durch sehr langsames Erstarren von Gesteinsschmelzen (Magma) der unteren Erdkruste. Sie befanden sich in einer Tiefe von mehr als 2 Kilometern unter der Erdoberfläche. Granit ist deshalb ein basisches Tiefengestein und wird im Fachausdruck auch "PLUTONIT" genannt.

Wissenswertes